Schachverein Stockenhausen-Frommern e.V.

Ergebnisse Jugend

© 2018 Schachverein Stockenhausen-Frommern e.V.
•	2019  26.01.2019: Joschua Bueble wird erneut Bezirksmeister  Mit 4,5 Punkten aus 5 Spielen holte sich Joschua Bueble bei den Bezirksmeisterschaften in Balingen überzeugend den Titel bei der U 18 und wird damit an den württ. Meisterschaften teilnehmen.  Seine gute Form stellte er nun auch im Bezirkspokal unter Beweis. Mit einem Sieg gegen den Winterlinger Spitzenspieler Jürgen Rutz gelang ihm der Sprung ins Halbfinale.   Jugend-Grand-Prix-Turniere:  2018/19 21.10.2018 in Gosheim •	Einsteigergruppe: 17 TN - 5.Platz: Simon Daberkow •	U10: 8 TN - 3.Platz Ben Marsall •	U 14: 14 TN - 5.Platz Tim Welte •	U18: 8 TN - 2. Platz Joschua Bueble, 8.Pl. Moritz Rothacher Schöner Erfolg für Frommerns „Jung-Schachspieler“  Beim Jugend-Grand-Prix-Turnier in Albstadt-Laufen gab es schöne Erfolge für unsere Jugendschachgruppe. Ilja Volz spielte sein erstes Turnier in der Einsteigergruppe. Er holte mit 5 Siegen den 2. Platz bei 19 Teilnehmern.  Eine blitzsaubere Leistung zeigte auch Simon Daberkow. Der 10-jährige konnte in der U 12 mit 5,5 Punkten und nur einer Niederlage einen hervorragenden 2. Platz erreichen und verpasste nur knapp den Turniersieg. Auch Ben Marshall spielte in der gleichen Gruppe ein sehr gutes Turnier und holte den 6. Platz bei 12 Teilnehmern. Nicht ganz so gut lief es bei Tim Welte. In der sehr stark besetzten Gruppe U 16 holte er 3 Punkte und wurde Achter.
2019
Bezirks- und Kreisjugendmeisterschaften •	2018  Joschua Bueble und Jana Föll werden Bezirksmeister 2018  Mit einem großen Erfolg für unsere Schachjugend endeten die diesjährigen Bezirksmeisterschaften am letzten Wochenende in Balingen. Joschua Bueble gewann gegen stärkste Konkurrenz den Titel bei der Jugend U16 und hat sich damit erneut für die Württembergische Meisterschaft qualifiziert. Dort zeigte er eine sehr gute Leistung und erreichte einen vorderen Mittelfeldplatz.   Jana Föll ist ein junges Talent und ist erst 7 Jahre alt. Sie gewann die U8. Damit darf sie ebenfalls zur Württembergischen Meisterschaft.