Schachverein Stockenhausen-Frommern e.V.

Ergebnisse Bezirkspokal 2018/2019

1. Runde Nusplingen II - Sto.Frommern II am 13.10.2018 1,5 : 2,5 Br.1 Klaiber, Georg - Dreyer, Andre			-:+ Br.2 Klaiber, Ingo - Bueble, Joschua		½:½ Br.3 Mayer, Steffen - Söllner, Georg		½:½ Br.4 Mauch, Armin - Broghammer, Florian		½:½  Nusplingen konnte nur 3 Spieler aufbieten. Dadurch gewann Andre Dreyer an Brett 1 kampflos. Joschua Bueble zeigte an Brett 2 ein gutes Spiel und eroberte einen Bauern. Kurz danach bot sein Gegner Remis an. Da ein weiteres Remis zum Weiterkommen reichte, bot auch Georg Söllner an Brett 3 eine Punkteteilung an. Beide Angebote wurden dann angenommen. Damit 2 : 1 für unsere Mannschaft. In der Folge einigte sich Florian Broghammer an Brett 4 ebenfalls auf Remis. Damit ist unsere Mannschaft im Achtelfinale.
© 2018 Schachverein Stockenhausen-Frommern e.V.
2. Runde Balingen I -  Sto. Frommern II 0 : 4 (kampflos)  Da Balingen das Spiel wegen Spielermangel kampflos abgab, steht Frommern II nun im Viertelfinale.  Sto. Frommern I – Gosheim II 1,5 : 2,5  Da im Pokal ziemlich beliebig gespielt werden kann, trat Gosheim praktisch mit der 1. Mannschaft an. Es entwickelt sich ein typischer Pokalfight, in dem Gosheim schließlich die Oberhand behielt. Das Spitzenbrett ging an Gosheim, Brett 2 gewann Kevin Narr. Nun musste mindestens Brett 3 gewonnen werden. Aus einer Remis-Stellung heraus versuchte dies unser Spieler, aber wie heißt es: „wer riskiert, der verliert“. So war es dann auch. Einen interessanten Kampf gab es an Brett 4. Kai Müller konnte aber nicht mehr als ein Remis erreichen. Damit ist unsere 1. Mannschaft ausgeschieden.    SV Stockenhausen-Frommern 1-SR Heuberg-Gosheim 21,5:2,5 Br. 1 Bueble, Joschua - Narr, Matthias	0:1 Br. 2 Narr, Kevin - Steiner, Dominik	1:0 Br. 3 Dreyer, Andre - Hengstler, Georg	0:1 Br. 4 Müller, Kai - Narr, Franz			½:½ 3. Runde Gosheim-Sto.Frommern 2 : 2 SR Heuberg-Gosheim 2 - SV Stockenhausen-Frommern 2 am 09.02.2019 2:2 Br. 1 Stehle, Ottmar - Narr, Kevin ½:½ Br. 2 Steiner, Dominik - Bueble, Joschua 1:0 Br. 3 Weber, Lothar - Wagner, Lothar ½:½ Br. 4 Mayer, Eduard - Dreyer, Andre 0:1  Bemerkung des Staffelleiters: Berliner Wertung: 6-4   Trotz guter Besetzung war im Viertelfinale beim Gegner Gosheim wieder einmal Endstation. Trotz eines Remis hieß der Sieger dank der Berliner Wertung Gosheim. Kevin Narr an Brett 1 und Lothar Wagner an Brett 3 spielten je remis. Joschua Bueble verlor an Brett 2 und Andre´ Dreyer gewann an Brett 4